Ausbildung zum Medienproducer mit der Spezialisierung in Animation, Editing, Interaktive

Du gestaltest mediale Bilderwelten!

Vom interaktiven Storytelling…
Warum gehen, wenn es am schönsten ist? Wenn dich die Technik-Module in der Grundlagen-Ausbildung angefixt haben, kannst du in dieser Spezialisierung deine Leidenschaft rund um  Animation, Editing und Interaktive voll ausleben!

Die Ausbildung zum Medienproducer mit der Spezialisierung in Animation, Editing, Interaktive vermittelt dir fundierte Kenntnissen des klassischen Recordings und Editings. Kombiniert werden diese Inhalte mit den aktuellsten digitalen Trends rund um Animation, Virtual Reality, 360-Grad-Videos und interaktiver Gestaltung von digitalen Inhalten. Du lernst, wie man Rohmaterial zu werthaltigem Video-Content macht, der den aktuell hohen Ansprüchen gerecht wird.

Im Anschluss an deine Ausbildung kannst du beispielsweise in Werbeagenturen, der klassischen Medienproduktion, im 3D-Bereich, Content Management, der Video Animation oder in den interaktiven Medien tätig werden.

Mit dieser Spezialisierung öffnet sich dir ein extrem breites Arbeitsfeld: Nicht nur Medienunternehmen und Agenturen suchen Spezialisten für Kamera und Postproduktion, die mehr können als nur drehen und schneiden. In Zukunft werden virtuelle Videoinhalte alle Branchen revolutionieren: Virtual Reality Rundgänge durch Museen und Ausstellungen, Immobilien-Besichtigungen mit VR-Brille, Mediziner die Operationen in einer 360 Grad-Simulation trainieren. Alle diese Zukunftstechniken brauchen Spezialisten, die sie bedienen und entsprechende Video-Inhalte erzeugen können – sie brauchen Dich, in allen Branchen.

Auf einen Blick

Dauer
2 Jahre

Beginn

jeweils zum 01.10. und 01.04.

Ausbildungsort

Hamburg

Ausbildungsform
Vollzeit

Schulgeld, Förderung Schülerbafög, Stipendium

mehr erfahren

Infotermine

BERLIN
Dienstag, 04.02.2020 14 Uhr

HAMBURG
Dienstag, 11.2.2020 15 Uhr.

anmelden

Inhalte in deiner Ausbildung zum Medienproducer mit der Spezialisierung in Animation, Editing, Interaktive

Du wirst fundierte Kenntnissen des klassischen Recordings und Editings, ergänzt durch eine hohe Affinität zu digitalen Formaten, Animation und Anwendungen in „Virtual Reality” erwerben. Darüber hinaus lernst du während der Spezialisierung einzuschätzen, wie Rohmaterial zu werthaltigem Video-Content wird.

Impressionen

Dein Weg zur DMA – persönlich und individuell!

Du möchtest dich über das Bildungsangebot an der DMA informieren? Dann wähle aus und nimm direkt Kontakt zu unseren Bildungsberatern auf.

Wir nehmen uns Zeit für dich!

Rückrufwunsch: Einfach Wunschtermin angeben, wir rufen zurück
mehr
Persönliche Beratung bei der DMA medienakademie
mehr
Infotermin an der DMA medienakademie
mehr

Ausbildung mit hohem Praxisbezug

Die DMA bietet in allen Bereichen eine praxisnahe Ausbildung. Alle Theorie-Einheiten werden mit praktischen Übungen unterfüttert. Dazu kommen Praxisphasen in denen du Realprojekte für Partnern aus der Wirtschaft und Medienbranche umsetzt. Graue Theorie gibt es woanders. An der DMA lernst du am lebenden Objekt.

Echte Profis kennenlernen und spannende Einblicke gewinnen bei Talking Media
mehr
An der DMA medienakademie finden regelmäßig praktische Trainings statt
mehr
Erfolgreicher Berufseinstieg mithilfe des Netzwerks der DMA medienakademie
mehr
Renommierte Dozenten aus der Praxis
mehr
Reale Medienprojekte mit realen Partnern während der Praxisphasen
mehr
Ausbildungsbegleitende Realprojekte im DMA Workspace
mehr

Unsere Dozenten in deiner Ausbildung zum Medienproducer mit der Spezialisierung in Animation, Editing, Interaktive (Auswahl)

Im Gespräch

Matthias Bolliger ist Dozent an der DMA medienakademie

… mit Matthias Bolliger, Kameramann und Dozent an der DMA Hamburg

Unterricht bei Dozenten aus der Medienbranche, das ist eines der wichtigsten Kennzeichen der Ausbildung an der DMA – die medienakademie Hamburg. So lehrt  Matthias Bolliger, der selbst Kameramann ist und weiß, worauf es in der Branche ankommt. Hier erfährst Du mehr über Matthias Bolliger.

mehr lesen
Felix Koziol ist Dozent an der DMA medienakademie

… mit Felix Koziol, Motion Director & Designer und Dozent der DMA Hamburg

Felix Koziol, Motion Director & Designer unterrichtet an der DMA-medienakademie in Hamburg in den Modulen 2D-, 3D-Animation sowie Compositing. Im Interview verrät er, was er im Unterricht vermitteln möchte und wie er die Zukunft der Branche einschätzt.

mehr lesen
Arne Körner ist Regisseur und Drehbuchautor

… mit Arne Körner, Regisseur, Drehbuchautor und Dozent an der DMA in Hamburg

Arne Körner unterrichtet an der DMA-medienakademie in Hamburg im Seminar „Digital Editing“. Arne Körner ist selbst Regisseur und Drehbuchautor und gründete 2013 mit Martin Prinoth und Akin Sipal die Produktionsfirma Against Reality Pictures. Sein Film „Der Einzelkämpfer“ gewann 2017 den Jury Preis im Hamburg Wettbewerb beim Internationalen Kurzfilm Festival Hamburg. Im Gespräch verrät er unter anderem, worauf es ihm bei seinen eigenen Produktionen ankommt.

mehr lesen