Ausbildung zum Medienproducer mit der Spezialisierung in Sport, Event, Games

Spiele bei Sportveranstaltungen und Games-Cons in der ersten Liga.

Die Sport-, Event- und Gaming-Branche lebt von Emotionen und von bewegenden Ereignissen. Im Stadion, in einer Stadthalle oder auf einem Festival-Gelände – überall lassen Veranstalter Videos produzieren und streamen sie dann auf YouTube, Instagram oder im Fernsehen in die Welt. Hier kommst du ins Spiel: als Medienproducer bist Du in dieser Welt an vorderster Front aktiv. Du beherrscht aber nicht nur alle Facetten der Video-Produktion. Durch deine Ausbildung zum Medienproducer mit der Spezialisierung in Sport, Event, Games kennst du dich auch mit Sport- und Eventmanagement, Sportjournalismus, Marketing, E-Sports, Recherche, Interviewführung und vielem mehr aus.
Karriere-Chancen in einem breiten Markt
Die Wertschöpfungskette des „Sport-Mediatainments“ reicht von Vereinen im Breiten- und Spitzensport, (Profi-) Ligen über Verbände bis in den Fitness-, Fun- und Freizeitsport. Hier hat sich ein gigantischer Markt für Medien und vor allem für Bewegtbild-Produktion entwickelt. Nach der Ausbildung ist genau diese Welt dein Spielfeld. Typische Arbeitsfelder für deinen Berufseinstieg sind Produktionsunits bei Sport-Formaten, Online-Redaktionen, Abteilungen in Marketing-/ Öffentlichkeitsarbeit von Vereinen oder Verbänden, die Sportartikelbranche, Gaming, Merchandising oder Sport und Travel. Dazu kombinierst du durch deine Spezialisierung journalistisches Basiswissen, Management-Grundlagen und Fachwissen aus dem Sport- und Games-Business mit deinen technischen und künstlerischen Fähigkeiten.

Auf einen Blick

Dauer
2 Jahre

Beginn

jeweils zum 01.10. und 01.04.

Ausbildungsort

Hamburg

Ausbildungsform
Vollzeit

Schulgeld, Förderung Schülerbafög, Stipendium

mehr erfahren

Infotermine

BERLIN
Dienstag, 18.02.2020 14 Uhr

HAMBURG
Freitag, 06.03.2020 14 Uhr.

anmelden

Inhalte in der Ausbildung zum Medienproducer mit der Spezialisierung in Sport, Event, Games

Du kombinierst in deiner Spezialisierung journalistisches Basiswissen und PR-Grundlagen mit den Branchen Sport, Events und Games. Du beschäftigst dich mit der Themenauswahl und -entwicklung von unterschiedlichen Medienformaten und kennst den Distributionsmarkt. Praktisch trainierst du die Produktion von medialem Content. Darüber hinaus bietet dir die DMA-medienakademie eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung im Sportmanagement. Damit weist du ein Grundlagenwissen zur zielgruppengerechten Vermarktung von Unternehmen, Vereinen oder Produkten nach.

Impressionen

Dein Weg zur DMA – persönlich und individuell!

Du möchtest dich über das Bildungsangebot an der DMA informieren? Dann wähle aus und nimm direkt Kontakt zu unseren Bildungsberatern auf.

Wir nehmen uns Zeit für dich!

Rückrufwunsch: Einfach Wunschtermin angeben, wir rufen zurück
mehr
Persönliche Beratung bei der DMA medienakademie
mehr
Infotermin an der DMA medienakademie
mehr

Ausbildung mit hohem Praxisbezug

Die DMA bietet in allen Bereichen eine praxisnahe Ausbildung. Alle Theorie-Einheiten werden mit praktischen Übungen unterfüttert. Dazu kommen Praxisphasen in denen du Realprojekte für Partnern aus der Wirtschaft und Medienbranche umsetzt. Graue Theorie gibt es woanders. An der DMA lernst du am lebenden Objekt.

Echte Profis kennenlernen und spannende Einblicke gewinnen bei Talking Media
mehr
An der DMA medienakademie finden regelmäßig praktische Trainings statt
mehr
Erfolgreicher Berufseinstieg mithilfe des Netzwerks der DMA medienakademie
mehr
Renommierte Dozenten aus der Praxis
mehr
Reale Medienprojekte mit realen Partnern während der Praxisphasen
mehr
Ausbildungsbegleitende Realprojekte im DMA Workspace
mehr

Unsere Dozenten in der Ausbildung zum Medienproducer mit der Spezialisierung in Sport, Event, Games (Auswahl)

Im Gespräch

Reza Ahmadi ist Dozent für Marketing und Sportmanagement

…mit Reza Ahmadi, Dozent für Sportjournalismus und Sportmanagement an der DMA Hamburg

Reza Ahmadi ist diplomierter Sportwissenschaftler. Er hat unter anderem die Frauen-Wasserballmannschaft als Athletiktrainer betreut, Teambuildingmaßnahmen in großen Unternehmen geleitet und sich mit der Produktentwicklung und Implementierung von Systemen beschäftigt. Seine Spezialgebiete liegen auf der Unternehmensführung und dem Marketing sowie im Gesundheitswesen. An der DMA-medienakademie in Hamburg unterrichtet Reza Ahmadi die Fachgebiete Marketing und Sportmanagement.

mehr lesen