Talking Media – mit Gästen aus der Medienbranche2019-11-29T20:28:47+01:00
  • Echte Profis kennenlernen und spannende Einblicke gewinnen bei Talking Media

Talking Media – mit Gästen aus der Medienbranche

Im Informationsformat “Talking Media” präsentieren sich an deinem DMA-Standort regelmäßig nach Unterrichtsschluss Unternehmen, Projekte, Vereine oder Verbände. Hier präsentieren Medienschaffende ihre Projekte oder Alumni berichten über ihre Karriere nach ihrem Studium.

Der perfekte Anlass für Studierende, Absolventen und Bewerber, sich auszutauschen, über aktuelle Projekte zu informieren und aktiv zu netzwerken. Du lernst echte Profis kennen und gewinnst spannende Einblicke in die Medienbranche.

Infotermine Ausbildung

BERLIN
11.12.2019 16.00

HAMBURG
11.12.2019 16.00

anmelden

Kontakte

BERLIN 030 4000 4890
HAMBURG 040 6688 5260
MÜNCHEN 089 6499 3001

Finding the Heart of your Story: Talking Media mit Emmy-Preisträgerin Andrea Meditch.

Am Donnerstag, 1. November, wird die US-amerikanische Creative und Executive Producerin Andrea Meditch zu Gast an der DMA-medienakademie in Hamburg sein. Talking Media – so heißt das Format, das an der DMA in Hamburg Kreativschaffenden, Verbänden und Unternehmen die Möglichkeit bietet, sich dem Publikum zu präsentieren und in den Austausch mit Studierenden zu gehen. In diesem Format wird am

Studiosendung leicht gemacht: Talking Media Veranstaltung mit Ablaufregisseur Holger Heinrich

Am 20. März steht die Studiosendung der Media Acting und Moderation-Studierenden bei Alex Berlin an. Bereits jetzt wird mit Unterstützung von Dozentin Juliane Hielscher an den Beiträgen und Moderationen fleißig recherchiert, gedreht und getextet. Ganz schön viel zu bedenken bei so einer Studiosendung – da bleibt natürlich wenig Zeit für die Gestaltung der übrigen Sendung. Wie gut, wenn man

TALKING MEDIA all-in-one media task force

Selbstständig in den Medien? DMA-Dozent Christoph Mangler stellt sich dieser Herausforderung seit 20 Jahren. Wie man zu einem Schweizer Taschenmesser der Medienproduktion wird, verrät er am 19.07.2017. Wie realisiert man Projekte, wenn der Regisseur gleichzeitig Kameramann, Tonmann und Cutter ist? Welches Know-How und welche Technik sind nötig, um professionellen Content abzuliefern? DMA-Dozent Christoph Mangler gibt in der Vortragsreihe „Talking

Talking Media an der DMA in Hamburg mit Bendix Eisermann

Sportberichterstattung der Zukunft – sportdigital-Chef Bendix Eisermann spricht im DMA Talking Media am 21.06.2017 um 16.00 Uhr über den digitalen Wandel, neue Märkte und vielfältige Herausforderungen. Medienkonvergenz, Kosteneffizienz, Kommunikations-Geschwindigkeit – der digitale Medienwandel fordert das Fernsehen in allen Bereich – und auch beim Thema Sport. Im DMA-Format Talking Media diskutieren Bendix Eisermann (Geschäftsführer sportdigital), Marco Scheel (Head of IT Managment

Talking Media an der DMA in Hamburg mit Gisela Gondolatsch

Seid dabei, bei der nächsten Runde unserer Vortragsreihe TALKING MEDIA diesmal mit Gisela Gondolatsch mit dem Thema Schnittanalyse und Wirkung der Bilder bei “Twilight”. Twilight – Biss zum Morgengrauen ist ein US-amerikanischer Vampir-Film der Regisseurin Catherine Hardwicke in Zusammenarbeit mit der US-Filmgesellschaft Coryworle. Er basiert auf dem Roman Bis(s) zum Morgengrauen von Stephenie Meyer und lief in Deutschland am

Talking Media an der DMA in Hamburg mit Moderator Ralf Schmitt

Veranstaltungsreihe TALKING MEDIA in Hamburg – Fachrichtung Media Acting Seid dabei, wenn am 09.06. 2018 unsere Vortragsreihe TALKING MEDIA, an der medienakademie Hamburg, startet! Der Referent Ralf Schmitt gibt erste Einblicke in die Moderation. Bekomme erste Einblicke in den Moderationsbereich. Was ist eine gute Moderation? Wie bereite ich mich vor? Was mache ich bei einem Blackout? Interessenten und Studenten sind herzlich eingeladen. Besucher erhalten im

Talking Media an der DMA in Hamburg mit Studio Hamburg New Media

Nina Peters von Studio Hamburg New Media wird zu unserem nächsten Talking Media einen Vortrag zur Studio Hamburg Gruppe, Arbeits- und Themenbereiche sowie über aktuelle Formate und Produktionen halten. Im 2. Teil der Veranstaltung wird Sie ein neues Format zum Quatsch Comedy Club mit Thomas Hermanns präsentieren. Unser Standort in Berlin wird per Livestreaming mit an Board sein.

TALKING MEDIA Berlin#3

Am Samstag, 09.07.2015 um 11 Uhr geht es in die zweite Runde. Dr. Andreas Pagiela stellt zusammen mit Studierenden das Finale der aktuellen Produktion Talkabout vor, die Zusammenarbeit mit der medienakademie Berlin und dem Social-Media TV JOIZ entstanden ist. Die Live-Pilotsendung dreht sich um das Thema Homosexualität und geht am 30.07.2016 auf Joiz online. Wir wollen wissen, wie sich so ein Live-Event anfühlt und was zu einer Talkshow dazugehört: Konzeption,

TALKING MEDIA Berlin#4

Am Freitag, 22. Juli 2016 um 11 Uhr geht es nun in die vierte Runde. Der Sportjournalist Jörg Ellmann stellt zusammen mit Studierenden der medienakademie Berlin die aktuelle Imagefilmproduktion 360 Kienbaum vor, die derzeit in Kooperation mit der medienakademie Berlin und dem Bundesleistungszentrum Kienbaum entsteht. Ebenfalls in Szene gesetzt wird TalkAbout, ein Produkt der Zusammenarbeit der medienakademie Berlin und dem Social-Media TV JOIZ. Die Live-Pilotsendung der Talkshow "Wie viel Gay ist okay?" zum

Talking Media mit dem Bundesverband Filmschnitt Editor e.V. an der DMA-medienakademie in Hamburg

Am Montag, 5. November 2018, um 16 Uhr ist der Bundesverband Filmschnitt Editor e.V. zu Gast an der DMA in Hamburg. Der Bundesverband Filmschnitt Editor e.V. (BFS) ist die Berufsvertretung der Filmeditorinnen und –editoren in Deutschland mit den Aufgaben Wahrung, Pflege und Förderung der beruflichen Interessen seiner Mitglieder sowie deren Vertretung gegenüber der Medien- und Filmwirtschaft. Im Format „Talking

Talking Media mit dem Hamburger Weg

Der Hamburger Weg stellt das Projekt schools4tomorrow vor. Die DMA wird im Rahmen der kommenden Praxisphase der Medienpartner des Projektes schools4tomorrow sein. Am 09. Mai bekommen unsere Studierenden einen ersten Einblick in das Projekt schools4tomorrow wo seit einiger Zeit 400 Hamburger Schüler sich auf den am 29. und 30 Juni 2017 stattfindenden "G20 Junior Gipfel" in Hamburg vorbereiten und

Talking Media mit DMA-Absolvent Paul Ramser

Sei dabei, wenn am 14.03.2017 die nächste Veranstaltung aus unserer Vortragsreihe TALKING MEDIA an der dma in Hamburg stattfindet! Der Referent Paul Ramser gibt Einblicke in seinen Werdegang: Vom Studium Bachelor of Arts im Studiengang Angewandte Medien mit der Fachrichtung Sportjournalismus/-management über seine Karriereschritte als Produktmanager bei Constantin Sport Marketing und Veltins V+ bis hin zum Product Manager bei

Talking Media mit Dominic Schaar

How to be a filmmaker! dma-Absolvent Dominic Schaar verrät in Talking Media, wie ein erfolgreicher Einstieg in eine Medien-Karriere gelingt – und, wie man Dwayne „The Rock“ Johnson vor die Kamera bekommt. Dominic Schaar hat geschafft, was viele andere wollen: Er ist Kameramann und setzt spannende Themen und Promis für große TV-Sender in Szene. Nach seinem Studium an der

Talking Media mit Guido Weihermüller

3D, 360-Grad, Crossmedia – Regisseur und Produzent Guido Weihermüller zeigt im DMA-Format Talking Media Möglichkeiten von transmedialer Produktion – am 10.07. ab 16.00. Guido Weihermüller spricht über seine aktuelle Produktion „Die Norm“: Neben einem Kinofilm und zugehöriger Homepage erzählt Weihermüller die Geschichte parallel über soziale Medien und Webvideos. Bei Talking Media präsentiert er diese Produktion nicht nur aus dramaturgischer

Talking Media mit Moderator Jens Westen

Vereins-Spieler, Fan, Trainer - Begeisterung für Sport hat viele Facetten. Aber es gibt auch Möglichkeiten seine Leidenschaft zum Beruf zu machen: Einen spannenden Weg hat Jens Westen gewählt. Er arbeitet als Moderator bei sky Sport. Vor die Kamera statt vor dem Fernseher, in der Mixed-Zone statt auf der Tribüne. Sportmoderator Jens Westen erklärt im DMA-Talking Media am 18.10.2017 16.00 wie man

TALKING MEDIA mit Moderatorin und Journalistin Juliane Hielscher

Die Vortragsreihe TALKING MEDIA Berlin widmet sich im April dem Thema, wie Ihr als angehende Medienprofis beide Berufschanchen erfolgreich umsetzt – Journalist und Moderator zu sein. Juliane Hielscher stellt verschiedene Berufsbilder in den Medien vor, für die ein geschulter Umgang mit und vor Kamera und Mikrofon notwendig sind. Ihr Vortrag gibt Einblicke in den Arbeitsalltag und beschreibt Herausforderungen der

Talking Media mit Pictima zu Gast an der DMA Hamburg

Am Mittwoch, 24. Januar, wird es spannend an der DMA Hamburg: Philipp Ibelshäuser und Simon Ruch von Pictima stellen im Format „Talking Media“ ihre Arbeit vor – und die Idee, wie sie ihr Team erweitern möchten. Pictima- Geschäftsführer Philipp Ibelshäuser und Mitarbeiterin Simon Ruch (Business Development) stellen die verschiedenen Arbeitsbereiche bei Pictima und ihren speziellen Zugang zum Markt vor.

Talking Media mit qub media

Am Dienstag, 30. Januar, um 16 Uhr lädt die DMA – die medienakademie herzlich zu einer neuen Runde „Talking Media“ ein. Diesmal wird Lars Koopmann, Geschäftsführer von qub media, Einblicke in die Medienwelt gewähren. qub media bietet Video Produktion, Marketing Services und Video Distribution für Unternehmen an. Ein ausgezeichneter Anlass für alle Studierenden und Alumni, sich auszutauschen. Und auch

Talking Media zum Thema Versicherung in der Selbständigkeit

Das Thema „Versicherung und Absicherung“ für Künstler und Designer wird immer komplexer. Kaum jemand durchschaut noch das Geflecht von KSK und Rentenkasse. Wann und wie komme ich in die KSK, und was bringt sie mir? Welchen Versicherungsschutz brauche ich wirklich? Wie sieht meine Absicherung im Alter aus? Wie kann ich mich auch gegen Berufsunfähigkeit versichern? In diesem Vortrag wird

Veranstaltungsreihe TALKING MEDIA in Hamburg mit Christian Struck

Der Referent Christian Struck gibt Einblicke in seinen Werdegang: Vom Studium Bachelor of Arts im Studiengang Film und Fernsehen mit der Fachrichtung Regie an der dma über seinen Master of Arts in Film Studies an der National University of Irland, seine eigene Medienproduktion bis zu seiner aktuellen Tätigkeit als Content Manager bei Engel & Völkers. Keypoints dieser Talking Media Veranstaltungen

Veranstaltungsreihe TALKING MEDIA in Hamburg mit Matthias Bolliger

CASE STUDY/WERKSTATTGESPRÄCH - JUGENDTHRILLER "Boy7" DoP Matthias Bolliger berichtet über seine letzte Kinospielfilmproduktion, das Arbeiten im szenischen Bereich in Deutschland und die Herausforderungen beim Kinofilm in Generellen. Vorab gibt's "Boy7" zu sehen. Weitere Infos gibts hier. Interessenten und Studenten sind herzlich eingeladen. Besucher erhalten im Anschluss an die Veranstaltung, einen Einblick in das Studium an der medienakademie.