Acht Studierende aus der Spezialierung Sportjournalismus und Sportmanagement waren heute bei den Profifußballern des FC St. Pauli willkommen. Im Rahmen ihrer Unterrichtseinheit „Darstellungsformen im Sportjournalismus“ mit Dozent Jens Westen (sky-Moderator) sammelten sie Eindrücke und O-Töne für eine Reportage. Dabei bekamen sie auf einer Führung über das Trainingsgelände an der Kollaustraße durch Pressesprecherin Anne Kunze exklusive Einblicke. Im Anschluss stellten sich Sportchef Andreas Bornemann und Rechtsverteidiger Luca-Milan Zander den Fragen der Studierenden.

Beeindruckend, wie offen und zugänglich sich die Beiden trotz der angespannten sportlichen Situation gezeigt haben!“, so der Tenor. Für alle war es eine seltene Gelegenheit, die Arbeit eines Sportreporters hautnah zu erleben.