Die Studierenden der DMA in Hamburg besuchten am vergangenen Samstag den NDR- Hörfunk. Dabei hatten sie die Gelegenheit, sich von NDR-Reporter Martin Seidemann die Live-Sendungen bei NDR2, die Bundesliga-Show moderiert von Martin Roschitz, sowie NDR-Info zeigen zu lassen. Dabei gewannen die Studierenden, begleitet von ihrem Dozenten Sven Görn, hautnahe Eindrücke von Live-Produktionen im Hörfunk der ARD. Den Erfolg des HSV gegen Karlsruhe in der 2.Liga sowie die bittere Niederlage vom SV Werder Bremen gegen Union Berlin erlebten die DMA- Studierenden live im Studio des NDR an der Rothenbaumchaussee mit und schauten dabei auch gleichzeitig dem Chef der Sendung, Thomas Koos, über die Schulter.