Ausblick auf das Sommersemester: sonnig und praxisnah!

Klimatisch und didaktisch hat das Sommersemester in der DMA-medienakademie Berlin Einzug gehalten.

Während die sommerlichen Temperaturen jedoch noch auf sich warten lassen, entsprechen die Studieninhalten den Vorstellungen der Studierenden: die Konzeption- und Regiestudierenden bereiten den Dreh ihrer Abschlussfilme im Sommer vor, die Media Acting- und Moderationstudierenden werden mit dem Theater des Westens und Stage Entertainment an ihren Bühnenqualitäten feilen. Die Sportjournalismus- und Sportmanagementstudierenden treffen im Rahmen eines Cross-Media-Projektes mit dem 1. FC Union Berlin aufeinander.

Egal wie das Wetter im Sommer sein wird, spannend und praxisorientiert wird es an der DMA in Berlin auf jeden Fall.