Nach dem Studium ist vor dem Studium

Studierende des WS17er-Jahrgangs bei der Einstufungsprüfung der Hochschule Mittweida.

Nach erfolgreichem Abschluss der Akademiephase am MedienCampus Berlin haben sich die Studierenden des WS17er-Jahrgangs der Einstufungsprüfung der Hochschule Mittweida gestellt.

Die Einstufungsprüfung fragt stichpunktartig Themen des gesamten Lehrstoffs der letzten vier Semester ab - durchaus eine lerntechnische Herausforderung. Die allerdings durch die umfangreiche Vorbereitung durch Lerngruppen, Zusatzveranstaltungen, Vorbereitungsworkshops der Hochschule und durch unermüdlichen Einsatz des allgemeinen Lieblingsdozenten Benjamin Lehmann gemeistert wurde.

Nun geht es für die Studierenden an der Hochschule Mittweida mit dem Berufspraktikum und der Bachelorarbeit weiter. Wir drücken die Daumen und wünschen unseren Absolventen alles Gute für die Schlussphase des Studiums und einen guten Start in ihren Medienberuf!