Kursangebot

Visuell Gestalten

Content ist King – und unter den Königen der Inhalte dominiert das Bewegtbild! Egal ob auf Webseiten, in Social Media-Kanälen oder im klassischen Fernsehen: Kommunikation über Clips, Videos und Filme schafft eine größtmögliche Nähe. Damit Bilder funktionieren, müssen sie technisch professionell und sauber gestaltet werden. Wie das mit 4K-Kamera, Computer und auch Smartphone funktioniert zeigen folgende Seminare:


Medial Erzählen

Blog-Texte, YouTube-Videos oder Instagram-Storys – neue Erzählformen entstehen und etablierte passen sich an. Damit das Erzählte rüberkommt, müssen Inhalte gezielt medial in Szene gesetzt werden. Egal ob Foto, Video oder Text – folgende Seminare zeigen, wie man eine Geschichte, ein Image oder ein Angebot fesselnd auf einen LED-Screen oder Smartphone-Display bringt:


Global Vernetzen

Zum Greifen nah und doch so fern – das Internet hat als Kommunikationsmedium die Distanzen zwischen „Sender“ und „Empfänger“ pulverisiert. Selbst ein Erstkontakt läuft nicht mehr über das Gespräch in der Lounge, sondern über das Smartphone – als Besuch der Firmenwebseite. „Sender“ müssen wissen, wie sie „Empfänger“ im digitalen Labyrinth erreichen: Ein Facebook-Profil klicken Menschen, wenn die Inhalte authentisch sind; eine Webseite listet die Google-Suche, wenn sie gut verschlagwortet ist. Damit der Erfolg von Onlinekommunikation nicht allein von Intuition und Fingerspitzengefühl abhängt, helfen diese Seminare:


Überzeugend Kommunizieren

Professionelle visuelle Geschichten brauchen eine Stimme und ein Gesicht: Eine Live-Reportage will anmoderiert werden, ein Erklärstück braucht einen Sprecher. Das gilt im Fernsehen genauso wie im YouTube-Kanal. Wie Sprecher und Moderatoren mit Stimme, Gestik und Mimik Inhalte professionell in ein Mikro, eine Kamera oder zum Publikum bringen, zeigen folgende Kurse: