Bildgestaltung für Video und Foto

Bilder sprechen lassen

Ein einziges Bild kann die Kraft von 1.000 Worten haben – wenn es richtig gemacht ist! Videos und Fotos entfalten nur ihre Wirkung, wenn sie mit einem professionellen Auge aufgenommen werden. Um eine geballte visuelle Kraft freizusetzen und für seine Geschichte zu nutzen, benötigt man Grundverständnis für visuelle Kommunikation; egal ob es um einen Facebook-Post oder eine TV-Reportage geht.


Lernziele

Beim Gestalten von Videoaufnahmen und Fotos kommt es auf einige grundlegende Faktoren an: Die Nähe der Kamera zum Objekt, die Perspektive, die Anordnung wichtiger Elemente im Bild. Das Seminar zeigt, wie sich bewegte und stehende Bilder in Szene setzen lassen. Die Teilnehmenden lernen einfache und grundlegende Regeln, um Fotos und Videos einen professionellen Look zu geben.


Inhalte

  • Bildformate
  • Bildsprache und Bildkomposition
  • Bildaufbau: Kadrierung, Bildaufteilung, Goldener Schnitt
  • Bildinformationen
  • Bildebenen und Tiefenstaffelung
  • Linienführung im Bild
  • Einstellungsgrößen und deren Nutzung
  • Perspektiven und ihre Wirkung
  • Bewegung
  • Kontraste
  • Schärfentiefe
  • Motive

Voraussetzungen: Keine
Dauer: zwei Tage (12 Unterrichtsstunden; jeweils 9-16 Uhr)
Kosten: 800 Euro, zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl: 10